Rezepte

LECKERE FITNESS REZEPTE

Es gibt die weit verbreitete Annahme, Fitness und Muskelaufbau bestünden lediglich aus Reis, Pute und Brokkoli. Dass das auch anders geht, möchte ich Dir in dieser Rubrik zeigen. Ich stelle dir Fitness Rezepte vor, mit denen Du deine tägliche Ernährung ergänzen oder gar umgestalten kannst.

Bevor Du Dich allerdings voller Vorfreude in die Küche begibst und beginnst, zu kochen, möchte ich Dich um eine wichtige Sache bitten: Kein Rezept der Welt allein lässt Dich abnehmen oder Muskeln aufbauen. Du musst die essentiellen Grundlagen der Ernährung für Muskelaufbau verstehen, damit Du sie mithilfe der Fitness Rezepte anwenden kannst.

Diese Grundlagen bestehen in erster Linie aus Kalorienbilanz, Makro- und Mikronährstoffen. Hast Du all das bereits verstanden, dann wünsche ich Dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit. Solltest Du allerdings noch nicht genau wissen, wovon ich spreche, bitte ich Dich, zuerst die Grundlagen zu verstehen, bevor Du zu kochen beginnst.

Ich möchte nur späterer Frustration vorbeugen, indem ich Dir das so mitteile. Nachher kochst Du meine Fitness Rezepte und stellst fest, dass Du trotz dieser Gerichte nicht abnimmst. Ich möchte, dass Dir klar wird, dass es nicht am Rezept liegt, ob Du ab- oder zunimmst. Das lehren Dich die Grundlagen des Muskelaufbaus.