Asiatischer Hähnchen-Wok

Zeitaufwand: Ungefähr 20 Minuten

Schwierigkeit: Einfach

Nährwerte:

812 Kalorien

52g Protein

12g Fett

127g Kohlenhydrate

Zutaten

ZutatMenge
Mais z.B. aus der Dose150g
Frische Karotten2 Stück
Brokkoli (TK oder frisch)300g
Lauchzwiebel1 Stange
Hähnchenbrustfilet120g
Olivenöl1 Esslöffel
Chilischote1 Schote
Instant-Nudeln Asia100g
Sojasauce2 Esslöffel
Frisch gehackter Koriander1 Teelöffel

Zubereitung

  1. Die Karotten, den Brokkoli und die Lauchzwiebel waschen und in etwa gleichgroße Stücke schneiden. Ebenfalls das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Den Mais abtropfen.
  2. Das Olivenöl im Wok erhitzen und das Hähnchenfleisch kurz anbraten und anschließend wieder aus dem Wok herausnehmen.
  3. Die zerkleinerte Chilischote zusammen mit dem Gemüse für etwa 5 Minuten anbraten.
  4. Währenddessen die Instant Nudeln laut Packungsanweisung in Salzwasser aufquellen lassen und anschließend gut abtropfen.
  5. Die Instant Nudeln, das Hähnchenfleisch und den Mais zum Gemüse in den Wok hinzugeben und einige Minuten köcheln lassen. Dabei die Sojasauce unterrühren.
  6. Zu guter Letzt mit frischem Koriander und ggf. Sojasauce abschmecken. Die Lauchzwiebeln über dem Gericht verteilen.

GUTEN APPETIT!

Warum überhaupt Fitness Rezepte?

Warum überhaupt stelle ich Dir Fitness Rezepte vor?

Oftmals wird die Ernährung für Muskelaufbau oder in einer Diät als sehr langweilig und strikt verurteilt. Dass das eine Fehlannahme ist, möchte ich mit der Vorstellung dieser Fitness Gerichte zeigen.

Fitnessgerechte Ernährung besteht schon lange nicht mehr nur aus Pute, Reis und Brokkoli. Wer sich gesund ernähren möchte und ein Ziel vor Augen hat, sei es Muskelaufbau oder Abnehmen, der sollte auf seine Kalorien, Makro- und Mikronährstoffe achten.

Diese Rezepte sollen Abwechslung in Deine tägliche Ernährung bringen. Denn nur, wer wirklich die Ernährung auf lange Sicht umstellen kann, wird auch Erfolg haben. Wie viele Diäten sind bereits nach der ersten Woche gescheitert, weil die Ernährung langweilig und zu unflexibel gestaltet wird?!

Das soll geändert werden! Baue diese Fitness Gerichte in Deine Ernährung ein, und genieße den Weg zu Deinem Traumkörper. Kalorien, Makro- und Mikronährstoffe inklusive!