Die 7 besten Fitness-Blogs Deutschlands

Wo sollte man am besten nach fitnessbezogenen Inhalten im Internet suchen? Was sind die besten Fitness Blogs?

Ich selbst schreibe nicht nur Artikel, sondern bin auch begeisterter Leser fitnessbezogener Inhalte. Als Fitness-Blog bzw. Muskelaufbau-Blog will und muss ich auf dem neuesten Stand sein, was Informationen rund um meine Artikel zu Muskelaufbau und Ernährung betrifft.

Daher habe ich entschieden, Dir die meiner Ansicht nach 7 besten Fitness Blogs in Deutschland vorzustellen.

Solltest Du also auf MuskelWissen einmal keine Inhalte zu einem Thema finden, welches Dich aber brennend interessiert, kann ich Dir die folgenden Wissensquellen bedenkenlos weiterempfehlen.

beste fitness blogs

Noch ein Hinweis: Die folgende Reihenfolge der deutschen Fitness Blogs stellt keine Rangliste dar. Ich lese alle Blogs sehr gern und regelmäßig.

OptimaleFitness

Der Fitness Blog von Sportwissenschaftler Thorsten Dargatz gefällt mir besonders gut aufgrund seines sehr angenehmen Schreibstils. Er gibt an, langjährige journalistische Erfahrung gesammelt zu haben. Daher verwundert es mich nicht, dass er die Inhalte so gut vermitteln kann.

Mit sehr verständlicher Sprache und Ausdrucksweise vermittelt Thorsten Inhalte zu Fitness, Ernährung, Gesundheit und Training.

Aber nicht nur Kraftsportler, sondern auch Freunde des Ausdauersports können von seinen Inhalten profitieren. Er schreibt sowohl über Kraft- als auch Ausdauertraining und beleuchtet dabei auch intensiv Themen wie Verletzungsbekämpfung und Schmerzprävention.

Ich selbst bin großer Fan vom Fitness Blog „OptimaleFitness“ und kann ihn bedenkenlos an Dich weiterempfehlen.

Jasper Caven

Auf Jasper Caven bin ich das erste Mal auf YouTube aufmerksam geworden. Bei ihm konnte ich so viel Wissen abschöpfen wie bei fast niemandem sonst.

Er ist studierter Ernährungsberater und Personal Trainer.

Anhand hunderter Studien zeigt er in seinen Videos und auf seinem Blog die Welt des Kraftsports und der Ernährung aus wissenschaftlicher Sicht.

Durch ihn und seine Inhalte hat mich selbst das Interesse gepackt, wissenschaftliche Studien zum Thema Ernährungslehre und Kraftsport zu lesen. Wie Dir vielleicht bereits aufgefallen ist, binde ich viele dieser Studien auch in Artikeln von MuskelWissen ein.

Ich bin darüber hinaus großer Befürworter seiner zwei Bücher Ernährung mit Plan“ (*) und Training mit Plan“ (*). Wer diese Bücher gelesen hat, besitzt meiner Ansicht nach mehr Wissen zu den Themen Training und Ernährung als 90% aller Trainierenden in Fitnessstudios heutzutage.

Darüber hinaus gefällt mir besonders seine sehr sachliche und beruhigende Art, wie er mit u.a. kritischen Themen umgeht.

Falls Du also interessiert bist an hochwertigen, wissenschaftlichen Inhalten zu Ernährung und Training, dann sollte Jasper Caven Deine erste Anlaufstelle sein.

Squats, Greens & Proteins

Melanies Blog zu den Themen Fitness, Ernährung und Gesundheit ist mir das erste Mal bei Pinterest über den Weg gelaufen.

Sie weiß als Wettkampf-Athletin und Coach wirklich, wovon sie redet. Und ich finde, das merkt man vor allem beim Lesen ihrer Inhalte. Sie kommt „direkt zur Sache“ – aber auf eine gute Art und Weise. Ich schweife selbst gerne ab – falls ich eine Nebeninformation für sinnvoll erachte. Melanie tut dies nur selten und mir gefällt dieser Schreibstil wirklich gut.

Mit ihren gut strukturierten Inhalten hat sie mir oftmals ein vertieftes Verständnis für ein Thema verschafft.

Also auch hier: Eine klare Empfehlung!

MarathonFitness

Mark Maslows Blog gehört zu den größten und bekanntesten Fitness-Blogs Deutschlands. Und das zu Recht. Seine Inhalte sind angenehm und verständlich geschrieben, mit Beispielen ausgeschmückt und einer guten Struktur ausgestattet.

Ich bin immer wieder begeistert, wie viele wertvolle Inhalte und Beiträge auf seinem Blog bereits veröffentlicht sind. Beinahe bei jeder Recherche für einen neuen Artikel stoße ich auf einen seiner Artikel. Man könnte seinen Blog auch den „Allrounder“ unter den deutschen Fitness-Blogs nennen.

Falls Du also auf der Suche nach Fitness-Wissen jeglicher Art bist, schaue Dir auf jeden Fall Marks Blog an. Kann ich nur weiterempfehlen!

Prinz-Sportlich

Neben günstigen Angeboten für Schuhe, Sportkleidung und Supplements bietet der Blog von Till Schiffer wirklich Mehrwert, wenn wir von fitnessbezogenem Wissen sprechen.

Auch hier werden die Inhalte wieder sehr praxisbezogen und mithilfe eines wirklich angenehmen Sprachstils vermittelt.

Die Breite des Angebots an Wissen ist ein weiterer Punkt, der mich zu einem treuen Leser von Prinz-Sportlich gemacht hat.

Nahezu jedes relevante Thema wurde in Form eines Artikels oder einer Artikelreihe bereits behandelt. Bei dieser Bandbreite an Inhalten, nicht nur zu Muskelaufbau, sondern auch zu allgemeiner Fitness und körperlicher Gesundheit, bleiben keine Wünsche offen.

Sabrina Wolf

Auch wenn der Großteil meiner Leserschaft männlich ist, möchte und werde ich Dir diesen Blog, der sich primär an Frauen richtet, nicht vorenthalten.

Sabrina schreibt über Fitness, Gesundheit, Ernährung und vieles mehr.

Und obwohl sich ihr Blog hauptsächlich an Frauen richtet, sind die Inhalte für alle Geschlechter relevant. Gerade die klare, sachliche Schreibweise findet man auf vielen anderen Blogs nicht. Oftmals ist das dann auch ein Grund, gar nicht erst weiterzulesen. Ich lese Sabrinas Artikel wirklich gerne und oft sogar mehrfach, weil mir die Art gefällt, wie sie ihre Inhalte vermittelt.

Also auch Sabrinas Blog kann ich wirklich weiterempfehlen!

Fitvolution

Getreu nach dem Motto „Fitness für jeden“ bietet Fitvolution ein Portfolio aus Artikeln, welche auf uns „Ottonormalverbraucher“ zugeschnitten ist.

Ich bin großer Fan dieser Idee, da Fitness für jeden zugänglich und verständlich erklärt werden sollte. Jeder sollte Fitness in seinem Alltag integrieren können – egal wie wenig Zeit oder wie viel Stress. Aus diesem Grund habe ich auch meinen eigenen Blog MuskelWissen gestartet.

Jahns Blog ist simpel gestaltet, sehr übersichtlich und nutzerfreundlich.

Er hält sich an sein Motto, Fitness verständlich zu vermitteln. Für alle Fitness-Freunde, die einem stressigen Alltag ausgesetzt sind, ist Jahn mit seinem Blog Fitvolution definitiv der erste Ansprechpartner.

Fazit

Noch nie war es so einfach, an so viel Wissen zu gelangen. Und das sogar noch kostenlos!

Die Ausrede, über zu wenig Wissen zu verfügen, sollte also eigentlich nicht mehr gelten dürfen.

beste fitness blogs

Ich rate Dir: Eigne Dir so viel Wissen an, wie Du nur kannst. Auch im Bereich der körperlichen Fitness gilt der Spruch: Wissen ist Macht.

Wer sich ein wenig in der Landschaft der Fitness-Blogs in Deutschland umsieht, merkt schnell, dass wirklich viele, gute Blogs existieren. Meine Favoriten habe ich Dir jetzt vorgestellt.

Kennst Du selbst noch Blogs, die Du sehr gerne liest und für diese Liste vorschlagen möchtest? Dann schreib es gerne unten in die Kommentare!

Ich wünsche Dir jetzt noch einen schönen Sonntag!